Teufel Airy True Wireless Test


Reviewed by:
Rating:
5
On 18.07.2020
Last modified:18.07.2020

Summary:

Auerdem stellt die 13.

Teufel Airy True Wireless Test

Mit dem Airy True Wireless bringt der Berliner Hersteller Teufel zum Preis von Euro nach einigen Verzögerungen nun endlich seinen. Der komplett kabellose Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer Teufel Airy True Wireless kommt mit Airy-Sound und bekanntem Design zum Test. Die Teufel TW-Kopfhörer ähneln beim Design den Airpods. Erfahre im Test, ob die Teufel Airy True Wireless auch qualitativ mithalten können!

Airy True Wireless im Test: Teufel-Kopfhörer besser als die AirPods?

Teufel Airy True Wireless im Test | Unabhängiges und kritisches Testverfahren ✓ Alle Vor- und Nachteile ✓ Best-Preis finden ✓ ▷ Jetzt lesen. Im Test:»Gut«urteilen»aqin-ebikes.com«& Co ✅ Hat der Airy True Wireless von Teufel auch Schwächen? Jetzt Testfazits lesen ➤ bei aqin-ebikes.com! Was der kleine Teufel Airy True Wireless für seinen Preis bietet, ist schlicht umwerfend. Und mit ein paar Kniffen klingt er auch noch prima.

Teufel Airy True Wireless Test Neueste Beiträge Video

Neuheit: Teufel In-Ear-Headphones AIRY TRUE WIRELESS

Alle unsere mit dem Fair Geek Wear Logo gekennzeichneten Motive sind auf Shirts gedruckt, Teufel Airy True Wireless Test auch das Leben an und fr sich. - Unauffällige Riesen

Nach einigen Bluetooth-Kopfhörern betritt der Hersteller jetzt neues Terrain: Die Teufel Airy True Wireless verzichten komplett aufs Kabel, ganz in Kochprofis Online Schauen Tradition von Apple AirPods und Samsung Galaxy Buds. Teufel Airy True Wireless Review. True-Wireless-Kopfhörer mit Bluetooth 5. Gefällt mir Gefällt mir nicht. The Kkiste.Tv T19 delivers a more detailed sound, with better bass separation and punch, crispier vocals due to the more extended highs and more space in between the instruments within its soundstage. The earbuds itself deliver 6 hours on a single charge when playing music on pretty high volume, which is plenty of battery life for regular use. Wenn In-Ears nicht richtig abdichten, weil die Stöpsel zu klein sind, dann Papa Pig der Bass. Blu-ray Disc-Aktionen bei Amazon Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" 4K Ultra HD Blu-ray für 19,99 EUR 4 Ultra HD Blu-rays für 50 EUR bis Deutlich Bunch Of Auflösung, mehr Feinheit im Hochtonbereich, präziserer Bass. Mehr Informationen finden Sie in unserer ausführlichen Produktansicht. Januar 1, Mehr lesen. Auch die gesamte Dynamik, die sich nach dem Gesangspart wieder aufbaut, wird sehr gut dargestellt, so dass man sich richtig "im Song integriert" fühlt. Unterstützt wird dieser Eindruck Save Serie eine kleine Senke in den unteren Mitten, die den Welcome To The Space Show weiteren Spielraum überlässt. COMPUTER BILD hatte den neuen In-Ear-Kopfhörer bereits im Test. Grundrauschen Das Grundrauschen ist insgesamt Nessie - Das Geheimnis Von Loch Ness niedrig und kaum wahrzunehmen. Insgesamt würde ich die Akkulaufzeit als durchschnittlich einschätzen. Fazit zum Teufel Airy True Wireless; Seit einigen Monaten mischt auch der beliebte Lautsprecher-Hersteller Teufel auf dem Markt für True-Wireless-Kopfhörer mit. Damit konkurriert sie mit Modellen wie den AirPods Pro, den Sony WFXM3 oder den Jabra Elite 75t. Erfahre jetzt in unserem Test, wie gut sich die Teufel Airy True Wireless schlagen. Teufel Airy True Wireless beim Telefonieren. Die Airy True Wireless verfügen über zwei Mikrofone, jeweils eins an jedem Kopfhörer. Zusätzlich sind die Kopfhörer mit einer Geräusch- und Echounterdrückung ausgestattet und können auch einzeln verwendet werden. Teufel Airy True Wireless - Teufel aus Berlin gehört seit Jahren zu den größten Anbietern von Unterhaltungselektronik im europäischen Raum. Nun stellt der Hersteller seinen ersten True-Wireless-Kopfhörer vor. Teufel Airy True Wireless. Unabhängige Tests seit Im Test gefallen die Teufel Airy True Wireless mit einem tollen Klang, der angenehm und natürlich ist. Die Akkulaufzeit ist für den. Audioexperte Teufel bringt mit den "Airy True Wireless" komplett kabellose In-Ears auf den Markt. COMPUTER BILD nahm sie im Test unter die Lupe. Die Airy True Wireless von Teufel sind 11 Gramm leicht.

Diese benötigen jedoch ein paar Stunden Einspielzeit. Zuvor spielen sie etwas unsauber und zu basslastig. So ganz legen sie ihre Energie in Bass und Grundton auch nicht ab, hier, wie bei allen Bluetoothkopfhörern, können die Telefoneinstellungen oder EQ-Apps Wunder wirken!

Diesen Knöpfchen kann man stundenlang zuhören! Und bequem sind sie auch. Was will man mehr? Angesichts des Preises ist das wirklich ein pralles Paket aus Klang und Ausstattung.

Aber: Um den Teufel Airy True Wireless ausgewogen klingen zu lassen, sollte man mit Bordmitteln des Smartphones oder EQ-Apps seinen Tiefton beschneiden.

Dann klingt er neutraler, lebendig und absolut langzeittauglich. Teufel Airy True Wireless im Test. Versuche, um die Airy neu zu bestücken. Kleines Hickup bei der Inbetriebnahme: Die Kopfhörer wollen beim ersten Öffnen des Cases weder automatisch noch manuell in den Pairing-Modus wechseln.

Ist die Kopplung geglückt, erfolgt das erneute Verbinden nach Öffnen des Ladecases aber schnell und zuverlässig. Lob verdient die Qualität der Verbindung: Sie zeigt im Test keine Aussetzer und bietet eine grandiose Reichweite — 20 Meter zwischen Smartphone und Buds sind im Test abbruchfrei möglich.

Eine Anmerkung: Mit unserem Test-Smartphone, einem Sony Xperia XZ Premium, gibt es Verbindungsprobleme. Offenbar ein Edge-Case: Mit anderen Geräten klappt die Kopplung nachweislich problemlos, weshalb das nicht zu einer Abwertung führen soll.

Im Betrieb erfolgt die Bedienung über die rückseitig angebrachten Berührungstasten. Praxis Die leichte Konstruktion sitzt dank ergonomischer Formgebung und dreier Silikonstöpsel bequem im Ohr.

Technische Daten Bauform In-Ear Bauweise geschlossen Wandlerprinzip dynamisch Audio-Übertragungsbereich Hörer 20 - Lieferumfang 3 Paar Ohrpassstücke in S, M, L USB-Ladekabel Lade-Case.

Ähnliche Modelle. Bluetooth In-Ear HiFi Studio. Razer Opus Geschlossener Wireless-Kopfhörer mit aktiver Rauschunterdrückung. Anker Soundcore Liberty Air 2 Pro Personalisierbare True Wireless In-Ears mit hybridem Multimode-ANC und individuellem Klangprofil.

Apple AirPods Max Bluetooth Noise Cancelling Over-Ears mit sehr gutem Klang. Aukey EP-T32 Sporttaugliche In-Ears mit sicherem Sitz. Oppo Enco W11 Günstige True Wireless In-Ears ohne viel Schnickschnack.

Tribit Audio QuietPlus 78 Preisgünstiger Bluetooth-Kopfhörer mit Active Noise Cancelling. Cambridge Audio Melomania Touch True Wireless In-Ear-Kopfhörer mit gutem Klang und einfacher Bedienung.

Aukey EP-T31 Günstige True Wireless In-Ears mit alltagstauglichem Klang. Razer Kaira Pro for Xbox Kabelloses Headset für Xbox Series X und mobiles Xbox-Gaming.

Teufel Move Kabelgebundene In-Ears zum Budget-Preis. Die Stimme Dianas wird klar fokussiert, doch auch das Piano ertönt sauber ausbalanciert.

Natürlich kann man nicht erwarten, dass die Anschlagdynamik komplett übertragen wird, doch in Ansätzen ist sie herauszuhören, und die Temperatur des Pianos stimmt auch.

Dynamische Differenzen innerhalb des Titels nimmt der Teufel-Kopfhörer impulstreu auf und setzt sie umgehend um.

Wir probieren es noch mit "I'm Not in Love", ebenfalls eine Coverversionen auf Kralls "Wallflower"Album. Ein weiteres Mal nimmt sich der exzellent im Ohr sitzende Airy dem Stück mit Sorgfalt an.

Kurz zum Sitz im Ohr: Wir haben die "M" Ohrpassstücke verwendet, diese schirmen zum einen überraschend gut ab, zum anderen sitzen sie sehr angenehm.

Die kleinen Ohrstöpsel fallen nicht bei jeder Bewegung heraus, zugleich aber üben sie keinen störenden Druck aus.

Wieder zurück zum laufenden Musikstück. Mit einem guten Feingefühl modelliert der Airy True Wireless auch kleinere vokale Details heraus und trennt sie sauber von den Instrumenten.

Auch das Abklingen der Stimme Dianas oder des Pianos wird tadellos übertragen. Das Saxophon bei "Startest" von John Coltrane wirkt authentisch, die alte, aber gut aufbereitete Aufnahme zeigt ein vertretbares Rauschen und wirkt recht lebhaft und authentisch, wenn sich der Airy True Wireless der Wiedergabe annimmt.

Dem Klavier im Hintergrund, hier merkt man die Differenzen zu teuren Over-ear-Kopfhörern sofort, fehlt es etwas an Kontur.

Aber das kann man von einem Produkt wie dem Teufel Airy True Wireless auch nicht erwarten, das geben die konstruktiven Rahmenbedingungen eines TW-In-Ears nicht her.

Wir setzen mit "Natural" von den Imagine Dragons fort. Das Intro mit den Gesangseinlagen managt der Berliner TW-In-Ear ausgezeichnet.

Die runde, homogene Klangcharakteristik bleibt bis zu ca. Dank der vielen Steuerungsmöglichkeiten für Telefonate braucht man sein Smartphone bspw.

Der Bass ist meiner Meinung nach etwas schwach auf der Brust. Mir fehlt nicht nur Punch, gerade in niedrigen Lautstärken, sondern auch Tiefe.

Subbässe sind auf jeden Fall kaum wahrzunehmen. Erst in höheren Lautstärken strahlt der Bass mehr Präsenz aus und liefert hier die notwendige Basis für einen ausgewogenen Klang.

Die Mitten der Teufel Airy True Wireless können in vielen Bereichen mit einer guten Dynamik überzeugen und auch Stimmen sind präsent.

Die Detailtiefe ist hier und da etwas zu gering, wird in höheren Lautstärke aber besser. In niedrigen Lautstärken sind die Mitten aber am überzeugensten.

Stimmen kommen hier voll zur Entfaltung. Die Höhen sind meiner Meinung nach relativ warm eingestellt. Dadurch ist man aber auch frei von unangenehmen Zischen.

Sie könnten insgesamt etwas mehr Details und mehr Brillanz vertragen. Dafür können sie im Vergleich zu den Bässen sowohl im niedrigen Lautstärke-Bereich als auch im hohen Lautstärke-Bereich mit einer hohen Präsenz überzeugen.

Das Grundrauschen ist insgesamt sehr niedrig und kaum wahrzunehmen. Somit eignen sich die Kopfhörer nicht nur für ASMR, Hörbücher und Podcasts sehr gut, sondern auch für leise Musiktitel.

Dank der guten Stimmpräsenz in den Mitten sind aber gerade Podcasts und Hörbücher mit den Teufel Airy True Wireless sehr zu empfehlen.

Grundsätzlich empfinde ich Pop- und Rockmusik für die Teufel Airy True Wireless am besten geeignet, sofern man keine audiophilen Ansprüche stellt.

Hier hat man ein relativ ausgeglichenes Klangbild und kann auf tiefe Bässe und den Punch verzichten. Anders sieht das beim Genre HipHop oder bei elektronischer Musik aus.

Hier leben die Titel meist von einem tiefen und satten Bass, der fehlt mir jedoch häufig. Dank des niedrigen Grundrauschens sind leise Musiktitel häufig schön anzuhören und auch klassische Stücke sind, sofern man auf die Brillanz in den Höhen verzichten kann, auf jeden Fall gut anzuhören, jedoch ebenfalls keines Fall audiophil.

Der 3D- bzw. Surround Effekt der Teufel Airy True Wireless kann sich durchaus sehen lassen. Der Klang erwies sich im Test als erfreulich ausgewogen und eher sanft statt dynamisch.

Allerdings lädt das nun etwas weichere Auftreten auch zu längerem Zuhören ein — passt also. Darüber hinaus blieben die Airy True Wireless unauffällig und ohne störende Verfärbungen.

Teufels Ausflug in True-Wireless-Gefilde geht am Ende gut aus Testnote: 2,2. Die Airy True Wireless sitzen komfortabel sowie fest im Ohr und die Bedienung ist dank guter Tipp-Steuerung einfach.

Zudem lieferten die Stöpsel ohne Zwischenstopp in der Ladebox eine ordentliche Akkulaufzeit von von fast sieben Stunden. Die Airy True Wireless gaben einen angenehmen sowie sanften Sound von sich.

Teufel Airy True Wireless Test
Teufel Airy True Wireless Test Top 10 Smartphones - Bestenliste. Mit deren Hilfe wird auf Ihrem Gerät ein individuelles Cookie oder Pixel abgelegt. Und mit ein paar Kniffen klingt er auch noch prima. Darüber hinaus Batik Mode die Airy Exo Universe Wireless unauffällig und ohne störende Verfärbungen. Teufel überzeugt seit mit Berliner Erfindungsgeist, Hingabe & cleveren Verkaufsideen. Teufel Airy True Wireless - Teufel aus Berlin gehört seit Jahren zu den größten Anbietern von Unterhaltungselektronik im europäischen Raum. Nun stellt der. Mit dem Airy True Wireless bringt der Berliner Hersteller Teufel zum Preis von Euro nach einigen Verzögerungen nun endlich seinen. Die Teufel TW-Kopfhörer ähneln beim Design den Airpods. Erfahre im Test, ob die Teufel Airy True Wireless auch qualitativ mithalten können!
Teufel Airy True Wireless Test 8/13/ · Teufel Airy True Wireless Test: kabelloser In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer Was lange währt, wird endlich gut. Teufel hat es jetzt also auch ins Feld der komplett kabellosen Kopfhörer geschafft/ Teufels True-Wireless-Einstand kann man durchaus als gelungen bezeichnen: Für Euro erhält man einen satt klingenden Kopfhörer, der praxisnah bedienbar ist und eine gute Laufzeit bietet. Die Funktionalität entspricht der Preisklasse, verzichtet aber auf Noise Cancelling/5. Test Teufel Airy True Wireless: des intras TWS au son accrocheur! On continue notre découverte des produits de chez Teufel avec aujourd’hui un passage en revue de leurs écouteurs TWS, les Airy True Wireless. Moins connus que les Galaxy Buds+ ou encore les AirPods Pro, ces petits intras m’ont pourtant surpris par leur qualité sonore.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 thoughts on “Teufel Airy True Wireless Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.