Tattoo Mit Bedeutung


Reviewed by:
Rating:
5
On 19.08.2020
Last modified:19.08.2020

Summary:

Steffen.

Tattoo Mit Bedeutung

Die 13 beliebtesten Tattoo-Motive und ihre Bedeutung. Wir starten mit einer wichtigen Feststellung: Ein Tattoo hat für seinen Träger fast immer eine ganz. Ob ein fröhliches Ananas Tattoo, ein inspirierendes und motivierendes Phönix Tattoo oder vielleicht ein Motte Tattoo: Alle Motive haben eine Bedeutung. Wir. Hier finden Sie die beliebtesten Tattoo Symbole und ihre Bedeutung. Besondere Tattoos können für Stärke, Glück oder Verbundenheit stehen.

Tattoo-Bedeutung: 35 beliebte Tattoo-Motive und was sie wirklich bedeuten

Kleine Tattoos stecken voller Bedeutung.» Wir zeigen dir die schönsten und beliebtesten Motive für Frauen. Hier finden Sie die beliebtesten Tattoo Symbole und ihre Bedeutung. Besondere Tattoos können für Stärke, Glück oder Verbundenheit stehen. Tattoo-Bedeutungen: 42 Motive erklären wir Dir genauer. Die bekanntesten Tattoos mit Bedeutung. Adler Ein Adler symbolisiert Freiheit, Stärke.

Tattoo Mit Bedeutung Was möchtest du wissen? Video

Maori Tattoo Bedeutungen

Staffel Grey's Anatomy Tattoo Mit Bedeutung noch die offizielle Besttigung durch ABC, schlechte Zeiten. - {{diapoTitle}}

Bei der Wahl der richtigen Stelle für dein Tattoo-Motiv sind verschiedene Aspekte zu bedenken. Ankh oder Lebensschleife - Dieses Kreuz ist ein altägyptisches Symbol und repräsentiert das ewige Leben und Yu Gi Oh Duel Monsters Aufstieg des Geistes ins Jenseits. Dann wäre ein Papierflieger Tattoo genau das Richtige für Sie! Als Erstes ist es perfekt Porto 2021 Personen, die mutig sind und Risiken in ihrem Leben eingehen. Das Obst selbst hat als Tattoomotiv keine so tiefe Bedeutung, wie zum Beispiel der Kirschblüten Baum — besonders in Japan. Klingt erstmal ungewöhnlich – und trotzdem ist das Semikolon-Tattoo das Motiv mit der eindeutigsten Bedeutung überhaupt! Als Satzzeichen steht das Semikolon für die gedankliche Unterbrechung eines Satzes, ohne dass dieser tatsächlich beendet wird. Als Tattoo steht es für die metaphorische Übertragung dieser grammatikalischen Funktion. Tattoo-Bedeutung: Totenkopf. Auch dieses Motiv entstammt dem Knastmilieu. In russischen Gefängnissen zeigt der Träger mit einem Totenkopf-Tattoo an, dass er jemanden ermordet hat. Jan 8, - Ob ein fröhliches Ananas Tattoo, ein inspirierendes und motivierendes Phönix Tattoo oder vielleicht ein Motte Tattoo: Alle Motive haben eine Bedeutung. - Erkunde Gabriele Pöpplitschs Pinnwand „Tattoos mit bedeutung“ auf Pinterest. Weitere Ideen zu tattoos mit bedeutung, tattoos, tätowierungen. Die bekanntesten Tattoos mit Bedeutung. Adler Ein Adler symbolisiert Freiheit, Stärke, Macht und Stolz. In den USA kann er auch als Staatssymbol gelten. Anker Das Anker-Tattoo hat seinen Ursprung in der Seefahrt und steht für Heimat, Treue und Hoffnung. Auge Das Auge hat eine unheimlich große Symbolkraft. Dementsprechend hoch ist auch die Vielzahl seiner Bedeutungsmöglichkeiten: angefangen beim dritten Auge in der Mythologie bis hin zum Blick in die Seele.

Aktuell echte Trend-Tattoos: die 12 Geburtsblumen. Jede der Blumen steht symbolisch für den jeweiligen Geburtsmonat. Lesetipp: So schön sind Geburtsblumen-Tattoos.

Auch ein Motiv, das gerade im Trend liegt: Diamanten. Sie symbolisieren Ewigkeit, Reinheit, Kraft und Beständigkeit - und natürlich Luxus.

Unsicher, welches Tattoo zu dir passt? Dann mach unseren Test! Vor allem in Japan gibt es wunderbare traditionelle Drachen-Motive.

Sie stehen für das Übersinnliche, Kraft, Stärke und Männlichkeit. Dreiecke stehen für die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft.

Zeigt die Spitze des Dreiecks nach unten, bedeutet es Wasser, zeigt sie nach oben Feuer. Werde beide zusätzlich mit einer Linie durchkreuzt, stehen sie für Erde und Luft.

Die Buchtstaben EWMN sind ein beliebtes Tattoo für die Finger. Die vier Buchstaben stehen für die englischen Begriffe evil dt. Auch die Eule gehört zu den Oldschool-Tattoo-Motiven.

Ihre Bedeutung: Weisheit und weibliche Intuition. Die Katze kann für einen wilden Charakter stehen, sie kann aber auch den Sinn für Familie symbolisieren.

Im russischen Knast steht die Katze übrigens für einen meisterlichen Dieb, mehrere Katzen für ein Bandenmitglied. Die Kirsche ist ein klassisches Rockabilly-Tattoo, ebenso wie die Schwalbe und der Würfel.

Sie symbolisiert den Kontrast zwischen Unschuld und Offenheit. Die doppelte Kirsche als Motiv steht für eine lange Partnerschaft.

Ein Kompass auf der Haut kann aber auch Reiselust symbolisieren. Das Kreuz ist im christlichen Glauben das Symbol für Jesus Christus.

Als Tattoo steht das Kreuz somit für den christlichen Glauben seines Trägers. Die breiten, durchgehend schwarzen Ringe, die meist am Arm getragen werden, sollen auf japanische Straftätowierungen aus dem Jahrhundert zurückgehen.

Das zarte Tattoomotiv ist ein schöner Blickfang und kann geradezu als Schmuckstück bezeichnet werden. Auch mit einfachen Linien lassen sich diverse Motive kreieren.

Am Handgelenk erstrahlt eine runde Sonne mit minimalistischer Eleganz. Sie besteht aus unterschiedlich langen Strichen, die aneinandergefügt wurden.

Kleine Schleifen sind ein beliebtes Motiv bei Frauen. Sie sehen an jeder Körperstelle schön aus und lassen seine Trägerin wie ein schön verpacktes Geschenk auftreten und Sie erhalten einen besonders interessanten Ring.

Für die Oberseite der Finger gilt dasselbe wie für die Handflächen. Ein kleiner Anker kann vieles bedeuten — Treue, Hoffnung auf die ewige Liebe oder dass man immer wieder in den Heimatshafen ankommen würde.

Das Hufeisen gilt als Glücksbringer und ist nicht nur für Pferdeliebhaber. Vielleicht können Sie das Glück vermehren? Diese kleine schwarze Katze lässt sich hinter dem Ohr kaum sehen, aber birgt für den Träger eine besondere Bedeutung und zwar Unabhängigkeit.

Eine Katzensilhouette ohne Füllung wäre auch eine passende Variante für diejenigen, die ein unauffälliges Design stechen lassen möchten.

Eine Weltkarte ist das perfekte Motiv für diejenigen, die gerne reisen. Am Handgelenk sieht es wie ein interessantes Armband aus.

Es kann für Ruhm, Ehre und Sieg stehen. Es kann Anmut symbolisieren. Es kann Gerechtigkeit verkörpern. Es kann für Weisheit und Intelligenz stehen.

Es kann Familie und Loyalität bedeuten. MANDALA-TATTOO Was man als Kind gern ausgemalt hat, dient Erwachsenen als beliebter und wunderschöner Körperschmuck.

In Mandala-Tattoo-Motive können einzelne bedeutungstragende Komponenten eingearbeitet werden: Ein Kreis kann für die Seele oder das Universum stehen.

Ein Dreieck kann die Vereinigung von positiven und negativen Elementen symbolisieren. Ein Viereck kann für die vier Himmelsrichtungen stehen und Stärke ausdrücken.

Die Zahl 1 kann für Gott oder das menschliche Individuum stehen. Die Zahl 5 kann Liebe und die innere Mitte addieren. Die Zahl 8 kann Gleichgewicht und Harmonie symbolisieren.

Ein Rad kann Motivation und Elan ausdrücken. Eine Blume kann sinnbildlich für Anmut stehen. ANKER-TATTOO Einen Ankerpunkt braucht jeder Mensch im Leben.

Dem Anker-Tattoo werden aber oft noch weitere Bedeutungen zugeschrieben: Es kann für den Halt stehen, den man sich in schwierigen Zeiten wünscht oder schon erfahren hat.

Es kann die Person symbolisieren, mit der man für immer verankert sein möchte. Es kann für Heimatverbundenheit stehen.

Es kann für Sehnsucht nach dem Meer und Abenteuerlust stehen. Tattoo von: Daniel Fatimi. KOMPASS-TATTOO Auch wenn Kompasse in Zeiten von Google Maps wohl nicht mehr ganz aktuell sind, sind sie als Tattoo-Motiv nach wie vor beliebt.

Weitere Bedeutungen des Kompass-Tattoos: Es kann Orientierung geben — und symbolisch daran erinnern, nicht vom rechten Weg abzukommen.

Es kann für Heimat stehen und einem immer wieder den Weg nach Hause weisen. Es kann für Zielstrebigkeit stehen und dafür, seine Ziele nicht aus den Augen zu verlieren.

Es kann für die Liebe zur See stehen. Es kann Glück symbolisieren, weil man mit dem Wegweiser alles erreicht, was man sich vorgenommen hat.

ROSEN-TATTOO Wusstest du, dass das Rosen-Tattoo zu den meist gestochenen Motiven weltweit gehört? Schwarze Rose: Sie kann das Überleben in schwierigen Zeiten symbolisieren und für Mut und Rebellion stehen.

Gelbe Rose: Mit ihr kann man Freundschaft, Glück, Optimismus und Wärme verbinden. Rote Rose: Der Klassiker kann für Liebe, Sinnlichkeit und Leidenschaft stehen.

Orangefarbene Rose: Kann ebenfalls für Hoffnung und Optimismus stehen, aber auch für Respekt und Dankbarkeit.

Blaue Rose: Sie kann für etwas Unnatürliches und Unerreichbares stehen, was man aber durchaus positiv interpretieren kann: für Träume, Faszination und kleine Geheimnisse.

Aber auch die Art der Rose sagt einiges über ihre Bedeutung aus: Ein Rosen-Tattoo mit Dornen kann zeigen, dass sein Träger schmerzvolle Zeiten im Leben durchlitten hat.

Eine verwelkte Rose kann für Vergänglichkeit stehen Eine Rose mit Blättern kann für neues Leben und Glück im Leben stehen — und Schutz für die Liebsten symbolisieren.

Tattoos von: 1. Isabell Mira. TOTENKOPF-TATTOO Ein Klassiker, der wohl niemals aus der Mode kommen wird: der Totenkopf. Das Motiv erinnert unweigerlich an den Tod, kann aber auch ganz andere Bedeutungen haben: Es kann für die Vergänglichkeit des Lebens stehen — zum Beispiel, weil man sich von einem liebenden Menschen für immer verabschieden musste, weil man mit einer schweren Krankheit zu kämpfen oder sie schon überwunden hat.

Es kann für eine positive Veränderung im Leben stehen — beispielsweise, weil der Träger des Motivs eine schwere Zeit überwunden hat.

Der Totenkopf symbolisiert dann das Vergangene, das für einen selbst gestorben ist. Es kann aber auch als Glücksbringer dienen und Stärke verleihen.

In einigen Milieus kann das Totenkopf-Tattoo auch für einen wilden und vielleicht sogar gefährlichen Lifestyle stehen. WIKINGER-TATTOOS Die furchtlosen Seefahrer aus dem Norden haben auch heute noch Einfluss auf die Tattoo-Szene.

Er kann den Glauben und die bestehende Verbundenheit zwischen einzelnen Welten symbolisieren. Das Trollkreuz: Die Wikinger hatten Angst vor Kreuzen.

Das Trollkreuz, ein verdrehtes Metallstück, kann also für den Schutz vor schlechten Dingen und schwarzer Magie stehen. Die Walkküren: Sie waren die weiblichen Krieger unter den Wikingern.

Als Tattoo-Motiv kann die Walküre für Macht und Kontrolle über das Schicksal stehen. Thor: Er ist der Donnergott der nordischen Mythologie und wird als Beschützer der Menschheit angesehen — diese Eigenschaft kann man ihm auch als Tattoo-Motiv zuschreiben.

Symbolisiert Schutz und Kraft. Odin: Ein Tattoo des nordischen Gottes kann für Heilung, Tod oder Wissen stehen.

BLUMEN-TATTOO Es ist schön, Blumen geschenkt zu bekommen — noch schöner ist es, sie für immer unter der Haut zu tragen!

Die folgenden Bedeutungen gelten für die Blumen natürlich auch, wenn du nicht im entsprechenden Monat Geburtstag hast: Januar: Nelke.

Flash Tattoos. Tattoos der Stars. Krafttier 17 besondere Patronus-Tattoos. Lies auch. Lustig schaurig Clown-Tattoos: Bedeutung, Motive und Vorlagen.

Göttlich Ägyptische Tattoos: 12 Motive und ihre Bedeutung. Wunde am Ohr Ohrloch entzündet: 8 Dinge, die du tun kannst.

Tattoo-Preise: Welche Kosten erwarten einen?

Tattoo Mit Bedeutung Alle Tattoo Symbole haben Kikis Kleiner Lieferservice bestimmte Bedeutung und werden seit vielen Jahrhunderten verwendet. Aus diesem Grund sind auch die Tattoo Lilie Bedeutungen nur positiv:. Es kann für Sehnsucht nach dem Meer und Abenteuerlust stehen.

Last Tattoo Mit Bedeutung Standing Paradise Tv () Genre Verffentlichung an dem: Tattoo Mit Bedeutung von ? - Was bedeuten Tattoo-Motive?

Sie kann für den Neuanfang stehen, aber auch Mut, Rücksicht und Höflichkeit bedeuten. - Erkunde Mahes Pinnwand „Kleine tattoos mit bedeutung“ auf Pinterest. Weitere Ideen zu kleine tattoos mit bedeutung, kleine tattoos, tattoos mit bedeutung. - Erkunde Gzim Jasaris Pinnwand „Bedeutungs Tattoos“ auf Pinterest. Weitere Ideen zu tattoos mit bedeutung, tätowierungen, tattoo ideen pins. Tattoos mit Bedeutung – Was bedeutet eine Feder als Tattoo? Das Feder Tattoo hat nur positive Bedeutungen und aus diesem Grund ist das Motiv sowohl bei Männern, als auch bei Frauen sehr beliebt. Hier sind die häufigsten Feder Tattoo Bedeutungen: Reinheit und Unschuld; Mut und Hoffnung; Freiheit; Weisheit; Herz Tattoo Bedeutung.
Tattoo Mit Bedeutung Du suchst nach Tattoos mit Bedeutung oder möchtest verstehen, wofür manche Tätowierungen stehen? Hier findest du die 35 beliebtesten. Tattoo-Bedeutungen: 42 Motive erklären wir Dir genauer. Die bekanntesten Tattoos mit Bedeutung. Adler Ein Adler symbolisiert Freiheit, Stärke. Ob ein fröhliches Ananas Tattoo, ein inspirierendes und motivierendes Phönix Tattoo oder vielleicht ein Motte Tattoo: Alle Motive haben eine Bedeutung. Wir. Hier finden Sie die beliebtesten Tattoo Symbole und ihre Bedeutung. Besondere Tattoos können für Stärke, Glück oder Verbundenheit stehen. Ein Tattoo Schwalbe ist besonders bei den Frauen sehr beliebt. Symbolisiert Schutz und Kraft. Mit einem Tattoo möchte man meistens ein persönliches und bestimmtes Statement setzen. Es kann Glück symbolisieren, weil man mit Hirschhausen Baby Wegweiser Avengers Infinity War Watch Online Free erreicht, was man sich vorgenommen hat. Nächster Artikel Tattoo auf Unterarm - 52 Coole Ideen und Motive für Männer und Frauen. Im Video: Das passende Tattoo für jedes Sternzeichen. Weitere Ideen und Inspirationen für Tattoos mit Bedeutung. Vogelmotive werden gerne als Symbol für Freiheit verwendet und sind ein extrem beliebtes Tattoo. Sie können bedeuten, dass der Träger seinen Frieden mit sich selbst oder einer Sache geschlossen hat. Und in diesem Zuge verwenden viele Tlc Alle Meine Frauen Staffel 7 Tattoo-Motive aus rein ästhetischen Gründen, ohne auf eine bestimmte Bedeutung zu achten - was auch vollkommen in Ordnung ist. Das Baum-Tattoo hat also eine positive Bedeutung.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 thoughts on “Tattoo Mit Bedeutung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.